Im Rahmen der OL CHALLENGE finden jährlich zwischen Frühling und Herbst ca. fünf Dorf-Orientierungsläufe in verschiedenen Ortschaften auf der Achse St.Gallen – Appenzell statt. Die Abendveranstaltungen sind ein beliebter Treffpunkt für Familien, Vereine und andere Gruppen sowie einzelne Plauschläufer/innen, aber auch Laufsportler/innen und OL-Läufer/innen.

Austragungsorte

Die Läufe der OL CHALLENGE finden in verschiedenen Ortschaften auf der Achse St.Gallen – Appenzell statt, wobei St.Gallen und Appenzell als Fixpunkte jährlich dabei sind. Für die restlichen Läufe kommen abwechselnd andere Ortschaften zum Zug. Eine Schulanlage dient jeweils als Wettkampfzentrum mit Anmeldung, Garderoben und Festwirtschaft.

Kategorien

An der OL CHALLENGE kann in allgemeinen Kategorien oder in Alterskategorien gestartet werden. In allen Kategorien kann auch zu zweit oder zu dritt gestartet werden.

Allgemeine Kategorien
KategorieKurzformAlterBeschreibung
Fun kurzFKfreiKürzere Bahn für Plauschläufer/innen, kinderwagentauglich
Fun langFLfreiLängere Bahn für Plauschläufer/innen
OL kurz MOKMfreiKürzere Bahn für OL-Läufer (männlich)
OL kurz WOKWfreiKürzere Bahn für OL-Läuferinnen (weiblich)
OL lang MOLMfreiLängere Bahn für OL-Läufer (männlich)
OL lang WOLWfreiLängere Bahn für OL-Läuferinnen (weiblich)
Alterskategorien (weiblich)
KategorieKurzformAlter
KidsW13bis 13 Jahre
TeensW17bis 17 Jahre
Seniors 40+W40+ab 40 Jahre
Seniors 60+W60+ab 60 Jahre
Alterskategorien (männlich)
KategorieKurzformAlter
KidsM13bis 13 Jahre
TeensM17bis 17 Jahre
Seniors 40+M40+ab 40 Jahre
Seniors 60+M60+ab 60 Jahre

Die Angaben zum Alter beziehen sich auf den Jahrgang:

  • In der Kategorie «Kids» darf starten, wer im Verlauf des Durchführungsjahrs 13 Jahre alt wird oder jünger ist.
  • In der Kategorie «Seniors 40+» darf starten, wer im Verlauf des Durchführungsjahrs 40 Jahre alt wird oder älter ist.

Gesamtwertung

Es wird je eine Gesamtwertung für Frauen und Männer geführt über alle Läufe der OL CHALLENGE. Dabei werden die Rangierungen in allen Alterskategorien sowie in den Kategorien «OL kurz» und «OL lang» berücksichtigt und wie folgt gewertet:

  • 1. Rang: 10 Punkte
  • 2. Rang: 9 Punkte
  • 10. Rang: 1 Punkt
  • 11. Rang: 0 Punkte

Für die Gesamtwertung gelten folgende Regeln:

  • Für die Gesamtwertung werden die besten vier von fünf Läufen berücksichtigt (ein Streichresultat).
  • Bei Punktegleichheit in der Gesamtwertung entscheidet die bessere Rangierung am letzten Lauf.
  • Ein Start in verschiedenen Kategorien am gleichen Lauf ist erlaubt. Für die Gesamtwertung wird dann allerdings nur die Punktzahl in der zuerst gelaufenen Kategorie berücksichtigt.

Rangverkündigung & Preise

Die Rangverkündigung der Gesamtwertung inkl. Preisvergabe wird am letzten Lauf der OL CHALLENGE durchgeführt. Unter allen Teilnehmenden der Fun-Kategorien werden zudem attraktive Preise verlost.

Startgeld

Für einen einzelnen Lauf der OL CHALLENGE fällt das folgende Startgeld an:

EinzellaufStartgeld
Kinder/Jugendliche (bis 18-jährig)CHF 5.00
Erwachsene (ab 19-jährig)CHF 10.00
Gruppen/FamilienCHF 10.00
Tipp

Melde dich direkt für alle 5 Läufe der OL CHALLENGE an und erhalte einen Rabatt von 20%!

Gesamte OL CHALLENGE (5 Läufe)Startgeld
Kinder/Jugendliche (bis 18-jährig)CHF 20.00
Erwachsene (ab 19-jährig)CHF 40.00
Gruppen/FamilienCHF 40.00

Bei Nichtantreten an einem Lauf besteht kein Anspruch auf Rückzahlung des Startgeldes.

Festwirtschaft

Für das leibliche Wohl an den Läufen der OL CHALLENGE sorgt jeweils eine Festwirtschaft, welche durch einen lokalen Verein geführt wird.

Versicherung

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Der Veranstalter lehnt für sich und seine Hilfspersonen jede Haftung gegenüber Teilnehmenden ab, soweit dies gesetzlich zulässig ist.